arranca! #50: Brot und Bilder. Die Sache mit der Kultur.

DruckversionEinem Freund oder einer Freundin senden
Erscheinungsdatum: 
November 2016
Editorial

Liebe Leser*innen,

nun haltet ihr sie in den Händen, die arranca! #50. Dabei freuen wir uns nicht nur über unser Jubiläum und 24 Jahre kritische Auseinandersetzung, sondern auch darüber, mit dieser Ausgabe nach einer schwierigen Phase wieder einen regelmäßigeren Erscheinungsrhythmus zu haben.

In dieser Nummer widmen wir uns dem Themenkomplex Politik und Kultur, ein Thema, das die letzten 24 Jahre Redaktionsarbeit immer wieder begleitet hat. Wie schon in unserer Null-Nummer 1993 soll der Kulturbegriff dabei bewusst offen bleiben. Schon beim Formulieren unseres Aufrufs zur Mitarbeit an dieser Nummer stießen wir auf zahlreiche Facetten des Themas:

Weiterlesen...

Editorial

Editorial Redaktion

Artikel im Schwerpunkt

Geflüchtete! Applaus! Christian Jakob
Revolution und ästhetisches Vermogen Bedürfnisse und Sinnlichkeit im kulturellen Kapitalismus Marianne Heinze
Träume von Gestern / Märchen von Übermorgen Science Fiction im Kapitalistischen Realismus Johanna Tirnthal
Anders erzählen Das Kollektiv Enmedio aus Barcelona im Interview Amador Fdez-Savater
Verwirrung in Motiven Aski-Elber Daystrom
Regieren im Bildraum I - Jenseits der Fotoecken Im Gespräch mit Tom Holert Redaktion
Bunte Mischung Über die Wanglungsfähigkeit von Satire artemidorful
Video Game Politics Zur politischen Bedeutung von Computerspielen Alexander Harder
Utopische Werkzeuge Interview mit Artúr van Balen / Tools for Action Redaktion
Überlegungen zu rechten Subkulturen Kris Dalichow
Abbild, Lüge, Kunstprodukt Verkörperungsversuche der Fotografie Marita Blauth
Die emanzipatorische Kraft der Kunst Über das Verhältnis von Kunst und Politik Georg Spoo
Was kommt, nachdem wir aufgegeben haben? Thesen zum Ugang mit dem Gefühl der Resignation Jean Peters - Peng Collective

Artikel außerhalb des Schwerpunkts

50 Finger sind eine Faust Redaktion
Rebel with a cause Zur Strategiedebatte der Interventionistischen Linken Cornelius und Marta - Krisen-AG der IL-Berlin
Stadtvision gegen Privatisierung Stadt von Unten
Verbreiterung einer radikalen Klimabewegung Eine Auswertung von Ende Gelände IL-Klima AG Berlin
Rezension Die Ästhetik des Widerstands (Peter Weiss) ein
Rezension Politik mit der Angst: Zur Wirkung rechtspopulistischer Diskurse (Ruth Wodak) M. Nacht
Rezension Be Creative! - Der Kreative Imperativ (Marion von Osten, Peter Spillmann (Hg.) pw
Rezension Kunst und Kampf (Bernd Langer) nis