arranca! #49: Form Follows Function. Eine Frage der Organisierung II

Druckversion
Erscheinungsdatum: 
April 2016
Editorial

Liebe Leser*innen,

Form follows function: Organisierung hat sich den historischen Aufgaben zu stellen.

Die derzeitigen Flucht- und Migrationsbewegungen sowie das Scheitern von Syriza in Griechenland fordern eine praktische Überprüfung der politischen Konzepte. Vor diesem Hintergrund komplettieren wir mit der arranca!-Ausgabe #49 die Doppelausgabe zur Organisierungsfrage. In unserer Einladung zum Mitmachen hatten wir festgehalten, dass es darum geht, vom Stand der aktuellen Kämpfe aus zu denken. Wir hatten euch deshalb gefragt, wie eine politische Praxis aussieht, die unsereKritik gesellschaftlich wirksam werden lässt. Auch diesmal haben wir verschiedene Antworten bekommen:

 

Weiterlesen...

Editorial

Editorial Redaktion

Artikel im Schwerpunkt

Crew Love Is True Love Ein Erfahrungsbericht über die Grenzerfahrungen innerhalb des eigenen Organisationshorizonts Teufelchen - IL Lübeck
Mehr werden Thesen für eine populare Strategie der Linken
Hendrik Sander
Jonas Baliani
Kommt ihr mit in den Alltag? Eine praktische Kritik an der Interventionistischen Linken und ein Mutmacher zum Andersmachen Zweiter Mai
...denn das ist die Lehre aus der DDR Tina und ihr Trupp
Die Hegemonie gewinnen Basisorganisierung von Erwerbslosen und Prekären BASTA Erwerbsloseninitiative Berlin-Wedding
Anders leben (auch) mit Kind(ern) Über alternative Familien, Beziehungsmodelle und die Linke
Jana
Mila
Tim
Mächtig werden in beunruhigenden Zeiten Andreas Karitzis
Quo vadis, Blockupy? Rück- und Ausblick auf eine Kampagne gegen das europäische Krisen- und Grenzregime IL-Krisen AG
Irgendwie funktioniert es, denn wir müssen ja zusammenarbeiten, wenn wir Politik machen wollen!
Genoss_innen von Women in Exile
Corasol
InterSol-AG der IL Berlin
«J’ai compris que nous luttons pour une même cause»
Women in Exile
Corasol
InterSol de IL Berlin
Gegenmacht und Doppelherrschaft Organisierung in San Diego/USA Oscar Zamora
Ein politisch denkender Mensch zu sein... Organisierung und wissenschaftliche Arbeit - eine Collage Redaktion
Rise Together* Refugee-Kämpfe, Support und Organisierung in Ӧsterreich Jürgen aus Graz
Kaffe & Revolution Erfahrungen eines linken Organisierungsversuchs unter Studierenden Florian Frey
Bildet Banden! Auswertung einer Selbstbefragung unter 300 Aktivist*innen Berliner Queer_Feminismus AG
Der große Versuch Podemos in Spanien Winnie Medina
Kurzrezension Niels Seibert, Ines Wallrodt (Hg.): Murmeln, Mumbeln, Flüstertüte Lexikon der Bewegungssprache ern
Rezension Gabriel Kuhn (Hg.): Bankraub für Befreiungsbewegungen. Die Geschichte der Blekingegade-Gruppe ern
Rezension Rehzi Malzahn: Dabei Geblieben – Aktivist_innen erzählen vom Älterwerden und Weiterkämpfen Markus Baumgartner
Rezension Peter Ulrich: Unbeugsam und widerständig Die radikale Linke in Deutschland seit 1989/90 Markus Baumgartner

Artikel außerhalb des Schwerpunkts

Kurzrezension Redher & CSPP (Hg.): »Ich würde es wieder tun« – Texte aus dem kolumbianischen Knast Ani Diesselmann
Rezension Wolfgang Schorlau: Die schützende Hand. Denglers achter Fall Florian Osuch
Kurzrezension Joshua Oppenheimer: The Act of Killing und The Look of Silence mb