arranca! #4: Bis hierher und nicht weiter

Druckversion
Erscheinungsdatum: 
Juli 1994
Hurra, wir leben noch…

Seit dem Erscheinen der letzten ARRANCA!, dem Zeitpunkt der Haftbe­fehle, Hausdurchsuchungen ... im sog. Fall „Kaindl" ist ein halbes Jahr vergan­gen. Wir haben lange für diese neue Nummer gebraucht. In den letzten Mona­ten waren wir damit beschäftigt, eine Demo am 21.Mai gegen die Kriminali­sierung des antifaschistischen Wider­standes und der Selbstverteidigung von ImmigrantInnen mitvorzuberei­ten.

Es liegt auf der Hand, daß das „Machen" erst mal Vorrang vor dem „Schreiben" hatte - also eine redaktionsinterne Krise war nicht der Grund. Nach der letzten Ausgabe „Linke und Militanz", mit der wir uns über ein positives feedback freuen konnten - da wir vor der Demo viel unterwegs waren, kriegten wir auch außerhalb Berlins Reaktionen auf die ARRANCA mit -, wollten wir nicht auf die Schnelle ein neues Heft um der Pünkt­lichkeit willen „zusammenstümpern".

Weiterlesen...

Editorial

Davor Mauricio Rosencof
Hurra, wir leben noch… Redaktion

Artikel im Schwerpunkt

Den Bock nicht zum Gärtner machen Eine Einschätzung zum Fall Kaindl Redaktion
Changing Times. Just do it Redaktion
Resumee und wie weiter Für eine linke Strömung
ILO Einschätzung eines Organisationsansatzes Für eine linke Strömung
Sieben Fragen zum Organisierungsprozess Für eine linke Strömung
Fight the Power Interview mit drei Aktiven der Antifa JugendFront Göttingen über die bundesweite Organisierung "Antifa-Jugend/Bundesweiter Zusammenschluß (AJ/BZ)", den Sinn und Zweck der eigenständigen Organisierung von (linksradikalen) Jugendlichen und die Kritik autonomer (Jugend-)Politik. Antifa JugendFront Göttingen
Was ist Provinz? Über die Arroganz der Metropole und die Schönheit der Provinz n.a.
"Wir müssen unsere Erfahrungen aufarbeiten" Interview mit Kemal, Gründungsmitglied der Berliner ImmigrantInnengruppe Antifasist Gençlik Kemal

Artikel außerhalb des Schwerpunkts

The Hunt is On Über den Film "Menace II Society" Redaktion
Sprache als Zuflucht Notizen von Sarrionandia Joseba Sarrionandia
Par ordre du Mufti Die Ethnisierung des Sozialen. Die Transformation der jugoslawischen Gesellschaft im Medium des Krieges. (Materialien für einen neuen Antiimperaialismus Nr. 6). Redaktion
...es war der Funke Gedichte von Sante Notarnicola Redaktion
Black Liberation Sound System "Viele sind ganz einfach über eine Party zu erreichen" Black Liberation Sound System
Welcome to Kurdistan Bericht aus dem Nordirak/Südkurdistan Wadi e.V.
Riots Interview mit 2 Jugendlichen aus Lyon über die Jugendunruhen in Frankreich im Frühjahr diesen Jahres Redaktion
Es reicht, Widerstand ist nötig* Interview mit Angela Marquardt, Mitglied des PDS-Bundesvorstandes Angela Marquardt
...ich will weg, aber ich will nicht... Türkische Frauen in Berlin Redaktion