arranca! #39: Militante Untersuchungen

Druckversion
Erscheinungsdatum: 
Dezember 2008
Editorial

Es ist Krise und wir schlagen vor, über Methoden zu reden. Methoden, die da ansetzen, wo wir leben, lieben und kämpfen. Methoden, die fragen, zuhören und hinschauen – Untersuchungen. Nicht „Wie hängen Finanz-, Ernährungs- und Energiekrise zusammen?“ (wüssten wir trotzdem gerne), sondern „Wie geht es mir beim Hangeln von Projekt zu Job zu Projekt?“ / „Wie würdest Du gerne wohnen, arbeiten, leben?“ / „Was macht mich krank?“ / „Wo können wir zusammenkommen?“

Weiterlesen...

Editorial

Editorial Redaktion

Artikel im Schwerpunkt

Die Entdeckung des Eigensinns Anmerkungen zur Geschichte der Militanten Untersuchung Peter Birke
"Wer eine Sache nicht untersucht hat, hat kein Recht mitzureden" (Mao) Student_innen in der Fabrik Jan Ole Arps
Orientierungssinn Zur Methodologie militanter Untersuchungen
Maribel Casas-Cortes
Sebastian Cobarrubias
Auf den Teppich kotzen, auf dem man steht Kann künstlerische Arbeit eine Militante Untersuchung sein?
Alice Creischer
Andreas Sieckmann
Was macht mich krank? Ein strategischer Diskurs, ein 'Nicht-Bündnis' und eine aktivierende Befragung Thomas Seibert
Von Wirbelwinden und Windspielen 'Movement Building' und Militante Untersuchung in den USA Team Colors Collective
Den Blick auf allen Ebenen schweifen lassen Untersuchung und Organisierung im Call-Center Gruppe Kolinko
Colectivo Situaciones Militante Untersuchung unter Einsatz des Körpers Sebastian Touza
Und Action! Aktionsforschung: Die grosse Schwester der Militanten Untersuchung Michael Zander
Moderner Klassenkampf mit Fragebogen Untersuchungen auf der Berlinale und dem Berliner Mayday Für eine linke Strömung
Arbeiten und Arbeiten und Machen und Tun Eine Selbstuntersuchung beim Berliner Mayday FelS Global AG
Sozialistischer Gebrauch des Arbeiterfragebogens Raniero Panzieri

Artikel außerhalb des Schwerpunkts

Erfolgreich gescheitert Arndt Neumann
Gnadenlos unerträglich Fernsehen zur Erziehung der Arbeitslosen Christina Kaindl
Sicherheit, Ordnung und die Polizei in der Stadt Bernd Belina
"Kampf der Geschlechter" in den Israel Defence Forces Mythos und Realität der 'integrated army' Susanne A. Friedel