arranca! #34: Richtungskämpfe und Straßenforderungen

Druckversion
Erscheinungsdatum: 
Mai 2006
Editorial

Schneebedeckte Landschaften im März, ein Wal schwimmt die Themse rauf, der BND lässt international foltern, Angie fällt nicht auf, Müntefering hat sich mit der Riesterrente doch »verrechnet« und alle Vögel sind potenzielle Schläfer. Es ist wieder an der Zeit, linke Perspektiven greifbar zu machen. Das erhoffen wir von FelS uns von der Interventionistischen Linken (IL), einem neuen strategischen Zusammenschluss zahlreicher Gruppen und Einzelpersonen, an dem auch wir beteiligt sind.

Weiterlesen...

Editorial

Editorial Redaktion